Die Eremos-Wochen habe ich alleine gemacht. Allerdings habe ich meine Frau an den Erfahrungen, die ich machte, teilnehmen lassen. Das hat uns einen starken Impuls gegeben, in unsere 23 Jahre alte Ehe hineinzuschauen. Unerfülltes und Ersehntes kommt zur Sprache. Wir haben damit begonnen, uns auf die Zeit ohne die Kinder vorzubereiten. Vielleicht kehrt ein neuer Frühling in unsere Beziehung ein.

Pin It on Pinterest